ANGEBOT

Verlauf Einzelsitzung
In einem geschützten Raum begleite ich Sie durch schwierige Lebensphasen. Über das Einstiegsgespräch ergeben sich die Kunst-Bewegungs- und Tanztherapeutischen Interventionen. Das Erlebte reflektieren wir im Schlussgespräch, damit Sie dieses umsetzen können und dadurch wieder mehr Wohlsein und Freude in Ihren Alltag bringen.


Kosten
Eine Einzelsitzung kostet 120.- pro 60 Minuten. Dieser Preis versteht sich inklusive der Vor- und Nachbereitungszeit. Die Bezahlung erfolgt auf Wunsch bar oder gegen Rechnung mit Einzahlungsschein.
Ich bitte Sie vereinbarte Termine, welche Sie nicht wahrnehmen können, spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten muss ich sie Ihnen in Rechnung stellen.


Krankenkasse
Kostenbeteiligung der Krankenkasse über eine Zusatzversicherung für Alternativversicherung EMR anerkannt.

WORKSHOPS

Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstliebe

Hier fängt alles an, bei mir, bei dir, bei jedem selbst. Damit wir liebevoll und vertrauensvoll in die «Welt» hinaustreten können, ist es nötig uns selbst zu vertrauen und uns wertzuschätzen, mit all unseren Facetten. Das heisst, die eigenen Konzepte, Gefühle, Gedanken und den Körper liebevoll anzunehmen. In uns ist alles vorhanden. Oft lehnen wir Teile von uns ab, können wir diese Aspekte in uns integrieren, finden wir Zugang zu unserer wahren Grösse und zu unseren Selbstheilungskräften.

 

Samstag 8.2.2020

 

Zurück zu den Urbedürfnissen, hin zu den Jetzigen

Unsere primären Leibbewegungen sind, lehnen, tönen, greifen, drücken, schauen. In dem wir diese ursprünglichen Bewegungen erforschen, erfahren wir mehr über unsere wirklichen Bedürfnisse. Diese haben wir manchmal verdrängt, ausgeschlossen und verbannt. Was in einer kindlichen Abhängigkeit für uns einmal sinnvoll war, brauchen wir vielleicht schon lange nicht mehr? In dem wir unsere Urbedürfnisse wieder neu entdecken, können wir unsere momentanen Bedürfnisse besser erkennen, zu ihnen stehen und sie liebevoll und bestimmt leben.

 

Samstag 7.3.2020

 

Beziehung zu und mit, Lust, Wut, Unsicherheit und Vertrauen

Welche Beziehung hast du zu deiner Lust, Wut, Unsicherheit und deinem Vertrauen. Und wie viel Platz dürfen diese Gefühle in deinem Alltag und deinen Beziehungen einnehmen? Überschwemmen sie dich? Blockieren sie dich, oder können sie sein, was Gefühle sind. Nützliche Helfer, die uns sowohl Kraft zum Handeln, als auch Signale zum Innehalten geben.

Wir öffnen uns dem Fluss dieser Gefühle und lernen sie für uns zu nutzen.

 

Samstag 4.4.2020

 

Dem Herz Raum verschaffen, bis in unser Denken und Handeln

Achtsam in den «Herzraum» lauschen, ihn erforschen. Was steckt alles ihn ihm? Was ist darin verborgen? Vielleicht ein Schatz, wer weiss? Was wir da finden, dehnen wir aus. In unseren ganzen Körper, in unsere Bewegungen, zu unserem Gegenüber und in unsere Gedanken. So dass sich die Kostbarkeit unseres «Herzraumes» in unserem Denken und Handeln noch mehr zeigen kann.

 

Samstag 2.5.2020

 

Altes loslassen, Neues Pflanzen

Alte Glaubenssätze, Muster, Verhärtungen, die nicht mehr dienlich sind, loslassen und neue pflanzen. Solche die uns Wachstum, Beweglichkeit und Freude bringen. Loslassen braucht Mut und einen sicheren Raum. Diesen können wir in uns und um uns schaffen. Mit diesem sicheren Raum und der neu entstandenen Leere, schaffen wir fruchtbaren Boden um neues zu Pflanzen. Das gehegt und gepflegt werden will. In dem wir unsere Aufmerksamkeit dem neuen widmen, nähren wir es und lassen es Wachsen.

 

 

Samstag 6.6.2020

 

Kosmos und Erde /Tanz mal darüber nach

Die Erde, auf der wir leben, mit der wir leben. Der Kosmos der uns umgibt, in dem wir leben. Dazwischen wir, tanzend.

 

Samstag 8.8.2020

 

Jetzt! Aus dem Vollen schöpfen

Gestern, in meiner Kindheit, morgen, später, Leben im hier und jetzt und aus dem Vollen schöpfen. Einatmen ausatmen. Dalai Lama sagt: «Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben, Handeln und in erster Linie zum Leben ist. «

 

Samstag 26.9.2020

Zeit: Von 10:00 bis 16:00 eine Stunde Mittagspause

 

Ort: Bühl bei Aarberg, Mitteldorfstrasse 7 / ÖV Bus ab Biel

 

Mitbringe: Bequeme Kleidung

 

Verpflegung: Picknick

 

Kosten: Preis pro Samstag 150.- / Alle sieben Samstage 900.-

              Alle Workshops ergänzen sich gut, können aber auch Einzel gebucht werden. Vorkennnisse sind keine nötig.

 

Anmeldung: Spätestens zehn Tage vor Kurs beginn.